«Massentierhaltung ist nicht im Interesse der Schweizer Landwirtschaft»

Beitrag aus der Bauernzeitung Die Schweiz ist zum Pouletland geworden. Diese Entwicklung ist ein Irrweg, von dem wenige profitieren. Ziel könnte eine…

«Massentierhaltung ist nicht im Interesse der Schweizer Landwirtschaft»

Veröffentlicht von Martin Bossard

Mensch. Engagierter Weltbürger. Schweizer mit Wiener Wurzeln. Kölliker.

%d Bloggern gefällt das: