Strommangel in der Schweiz? Was zu tun ist.

SRF, NZZ Standpunkte, 15.1.2023,: Strommangel und knappes Gas – Frieren wir bald alle?

Seit dem Überfall Russlands auf die Ukraine spielt der Gasmarkt verrückt: Der Rohstoff ist durch Lieferstopps schlecht verfügbar und teuer. In Europa hängt jedoch die Stromproduktion entscheidend von Gaskraftwerken ab.

Die Versorgung ist bedroht, besonders in diesem Winter, und das gilt auch für die Schweiz. Eine Strommangellage gilt allerdings schon lange als gefährlich. Hat die Politik seither geschlafen? Sind die in Bundesbern beschlossenen Massnahmen nur ein teures Feigenblatt? Und was heisst das alles für die Energiewende? Darüber spricht «NZZ»-Chefredaktor Eric Gujer mit dem emeritierten ETH-Professor und Unternehmer Anton Gunzinger.

3sat, Der 3satThema Talk, 18.01.2023: Energiewende

Kalte Räume, dunkle Innenstädte – die Energiekrise ist spürbar und zwingt zum Umdenken. Aber ist die Gesellschaft dafür schon bereit? Vivian Perkovic diskutiert mit Andreas Zick, Maren Urner und Pauline Brünger.

Veröffentlicht von Martin Bossard

Mensch. Engagierter Weltbürger. Schweizer mit Wiener Wurzeln. Kölliker.

%d Bloggern gefällt das: